Toller Campus, schöne Stadt

Klar, das erstklassige Studium steht im Fo- kus. Wenn dieses aber an einem modernen und doch gemütlichen Campus inmitten ei- ner malerischen Stadt stattfindet, macht das Lernen gleich noch mehr Spaß!

1 Der FH OÖ Campus Steyr umfasst heute drei Ge- bäude mit modernster Ausstattung für Lehre, For- schung und Verwaltung. Nötig ist das, weil die Zahl der Studierenden extrem angewachsen ist: Startete man 1995 mit 48 Studierenden, sind heute mehr als 1.350 Studierende in Steyr immatrikuliert.




2 Eine Auszeit vom Hörsaal? In Steyr und Umgebung gibt es unzählige schöne Plätze zum Verweilen: Von der kleinen Plattform beim Wasserturm etwa sieht man den Zusammenfluss der beiden Flüsse Enns und Steyr. Von hier aus erblickt man auch den Tabor- turm, erbaut im 15. Jhdt. Zu diesem schönen Aus- sichtsplatz führt eine Stiege mit 243 Stufen.

3 Der moderne und schöne Campus bietet reichlich Platz für Veranstaltungen wie die beliebte Boatmania oder den Tag der offenen Tür als auch Möglichkeiten für Lehrveranstaltungen im Freien. Keine Lust, allein zu lernen? Die Outdoormöbel sind so angelegt, dass sie bestens Platz für Gruppenarbeiten ermöglichen..

4 Die Steyrer Altstadt ist jederzeit einen schönen Ausflug wert. Sie verbindet Tradition mit Lifestyle und besticht mit Charme und Flair wie kaum eine andere Studentenstadt. Auch für Freizeitangebote ist ge- sorgt: Beim Shopping, im Theater oder Kino kann man den grauen Zellen etwas Pause gönnen..

5 Was wäre das Studentenleben ohne fixen Treff- punkt? In Steyr ist das der Kulturverein röda. In der ehemaligen Schnitzerei im historischen Wehrgraben gibt’s ein Café mit Gastgarten, Konzerte, Kabaretts oder wechselnde DJ-Lines. Auch das traditionelle Studentspub findet häufig hier statt.

Foto: KV Röda

Der spannende Mix aus Alt und Neu sorgt für die be- sondere Atmosphäre am FH OÖ Campus Steyr. So lehrt und forscht die Fakultät für Wirtschaft und Ma- nagement im Steyrer Wehrgraben – dem ehemaligen Zentrum für Industrie – in den Mauern der ehemali- gen HACK-Werke. Die bis heute erhaltenen Schorn- steine der Fabrik bilden ein markantes Erkennungs- merkmal der Fakultät. 2004 wurde diese dann um das zweite FH-Gebäude erweitert und im Herbst 2017 er- folgte der Spatenstich für den neuen dritten Teil des Campus. Dieser sehr moderne Bau, der direkt am Wasser liegt, bietet nun noch mehr Raum für den Stu- dienbetrieb, die Bibliothek sowie ausreichend Infra- struktur für Forschungsgruppen. Damit gibt es am neuen Campus Steyr nun insgesamt 13.300 m2 Raum für die Studierenden der insgesamt 12 Bachelor- und Masterstudiengänge. Doch zum Studentenleben ge- hören auch Freizeit, Spaß und Sport – und nichts da- von kommt in Steyr zu kurz!

Studiengänge

Bachelor:

-Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement

-Global Sales and Marketing

-Internationales Logistik-Management

-Marketing und Electronic Business

-Produktion und Management

-Prozessmanagement und Business Intelligence


Master:

-Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement

-Digital Business Management

-Digitales Transport- und Logistik-Management

-Global Sales and Marketing

-Operations Management

-Supply Chain Management